Read e-book online Archipele des Imaginären PDF

By Simon Zumsteg (auth.), Jörg Huber, Gesa Ziemer, Simon Zumsteg (eds.)

ISBN-10: 321192289X

ISBN-13: 9783211922897

ISBN-10: 3211922903

ISBN-13: 9783211922903

Show description

Read or Download Archipele des Imaginären PDF

Similar german_9 books

Qualitätsmanagement für Logistikunternehmen by Alfons Niebuer PDF

Uberlegungen zur Erhohung der Qualitat der Produkte und Prozesse von Unterneh mungen ziehen sich von Anbeginn wie ein roter Faden durch die betriebswirtschaftliche Diskussion in Theorie und Praxis. Immer neue Konzepte sind im Laufe von Jahrzehnten daraus hervorgegangen. Hierbei ist eine kontinuierliche Weiterentwicklung von eher naturwissenschaftlich-technisch orientierten Methoden der punktuellen Qualitatsprufung und -kontrolle hin zu umfassenderen, prozess- und organisationsbezogenen, ganzheitli chen Qualitatsmanagementsystemen zu konstatieren.

Roland Merten (auth.), Roland Merten (eds.)'s Hat Soziale Arbeit ein politisches Mandat?: Positionen zu PDF

In dem Band wird die aktuelle und außerordentlich hitzig geführte Debatte um ein politisches Mandat Sozialer Arbeit zusammengeführt und weitergetragen. Kaum ein anderer Diskurs hat die Soziale Arbeit in den letzten Jahren auch nur annähernd derart polarisiert. Hintergrund der Auseinandersetzung ist einerseits die Globalisierung der Wirtschaft und die mit ihr einhergehende größer werdende Zahl von Verlierern der Globalisierung.

Extra resources for Archipele des Imaginären

Example text

81)). 35 SIMON ZUMSTEG del sukzessive zur Leitchiffre schopferlscher Potenz umfunktionierten, so zeigt das zweite Kapitel, dass diese Koketterie mit dem Schwindel auch als Grundprinzip des modernen Kapitalismus gelesen werden kann. Beide Male ist untergriindig dasselbe Muster am Werk; beide Male geht es darum, scheinbar ex nihilo >Wirklichkeiten< zu erschaffen. « Oder urn es auf einen - namlich den von von Brauns Titel, der ebenfalls mit der semantischen Ambiguitat des im Fokus stehenden Begriffs spielt - Nenner zu bringen: Es handelt sich urn einen groB angelegten »Schwindel mit dem Schwindel«, ARCHIPEL DER PEINLICHKEIT Dass das, was die Theorie-Gaste in diesem Archipel zu Gesicht und zu Ohren bekamen, nicht lustig sei, darauf insistiert schon der Titel der angeschauten Choreographie von Meg Stuart: It's Not Funny (2006).

S. 467) . Zum Gesehenwerden als Voraussetzung fur Peinlichkeit vgl. auch den Beitrag von Gesa Ziemer in diesem Band (S. 225-234). 50 Zwang zur Imagination dar. Ander e. hiiufig Kiinstler, spielen mit der gesellsehaftliehen Erw artungshaltung und se tzen sich bewusst iiber sie hinw eg. " In jedem Kunstwerk sieht er derartig e Versehlin gun gen am Werk : Wie auch spater Gilles Deleu ze schatzt er Gemiilde gerade naeh MaBgabe dessen , wie sie sieh bildintern zum Nicht-Sichtbare n verhalten , wie sie da s Abgebild ete dureh das eingesehlossene Undarstellbare abl enk en lassen , sieh der Anamorphose ausliefern und sich entfigurier en im Proz ess der Entfaltung des and er en Blicks.

Jo ha nnes Neumann, »Religion - Geld und Macht«. in: Religionsfr eiheit und Konformismus: Uber Minderheite n und die Macht der Minderheit. Mit Aufsiitzen und Essays von Gerhard Besier; Hermann Liibbe, Johann es Neumann. Hubert Seiwe rt und and eren, Munster 2004 (= Zeitdiagnos en 8), S. 93-112, hier : S. 110, wo auch die Brticke zu Thomas Luckman ns Die unsichtba re Religion (1967) geschlagen wird (vgl. dazu den Beitrag von Isolde Cha rim in diesem Band [So77-84. hier : S. 81)). 35 SIMON ZUMSTEG del sukzessive zur Leitchiffre schopferlscher Potenz umfunktionierten, so zeigt das zweite Kapitel, dass diese Koketterie mit dem Schwindel auch als Grundprinzip des modernen Kapitalismus gelesen werden kann.

Download PDF sample

Archipele des Imaginären by Simon Zumsteg (auth.), Jörg Huber, Gesa Ziemer, Simon Zumsteg (eds.)


by Daniel
4.0

Rated 4.67 of 5 – based on 29 votes